Banner

Eine weitere Neuerung in ionas3 ist die Möglichkeit, zwischen zwei Bannertypen zu wählen.

Zur Auswahl steht das normale Bannerformat mit 712x95 Pixel und das kleine Format

mit 509x95 Pixel, das Platz für ein Logo des Fachbereichs oder Fakultät lässt.

Die Einstellungen und die Pfade zu den Bildern werden an die Unterseiten vererbt

und müssen nur einmal eingestellt werden. Dazu besteht die Möglichkeit, die Einstellungen

auf einer beliebigen Unterseite anzupassen. Wie das geht, wird im Nachfolgenden erklärt.

Neben dem Universitätslogo sind je nach Einstellung ein oder zwei leere Bildfelder.

Beim Anklicken erscheint die Meldung „das vererbte Eigenschaften überschrieben werden“, diese mit OK bestätigen.

Hinweis: Standardmäßig ist das lange Banner eingestellt.

Danach auf einem der Felder mit der rechten Maustaste das Kontextmenü aufrufen und „Bildquelle“ wählen.

Sobald das entsprechende Bild ausgewählt wurde, wird es im Dokument angezeigt.

Hinweis: Das Bild wird automatisch auf die entsprechende Größe angepasst. Das heißt, dass es zu Verzerrungen kommen kann, wenn sie nicht die Auflösung 712x95 bzw. 509x95 Pixeln haben.

Danach muss das Dokument nur gespeichert werden.

Soll ein anderes Bannerformat verwendet werden, muss im Bannerbereich das Kontextmenü aufgerufen

und dort der Punkt „Eigenschaften“ ausgewählt werden.

Es gibt nur eine Option: „Kleines Banner“. Ist der Haken gesetzt, wird das kleine Banner verwendet,

ist er entfernt, dass Große.

Das Dokument danach wieder Speichern, damit die Änderungen übernommen werden.