Newsletter

Der Newslettervariant gibt Ihnen die Möglichkeit, Newsletter im Corporate Design der Universität Mannheim

zu verschicken und diese gleichzeitig nur für Sie oder aber auch für Ihre Nutzer zu archivieren.

Wir empfehlen Ihnen sich ein neues Unterdokument zu erstellen und dieses Newsletter zu nennen.

Hier können Sie dann alle  Ihre „Newsletter“ sammeln.

Erstellen Sie im Ordner „Newsletter“ ein neues Dokument (z.B. mit dem Namen „Newsletter 25. Mai“).

Öffnen Sie das Dokument „Newsletter 25. Mai“ und fügen den Variant ein.

Es erscheint folgende Ansicht:

Am oberen Rand des Variants wird „Newsletter“ angezeigt (wird nur im Bearbeitungsmodus angezeigt).


Newsletter-Einstellungen

Wie gewohnt erreicht man über das Kontextmenü (Rechtsklick auf den Variant) die Eigenschaften.

  • Versenden
    Gibt an, ob die E-Mail generiert und verschickt werden soll.

    Bitte beachten Sie, dass die E-Mail täglich nur um 9 Uhr und 13 Uhr verschickt werden.

  • HTML:
    Aktivieren Sie dieses Häkchen, so wird die E-Mails als HTML-E-Mail verschickt.

    Ohne den Haken wird nur eine Textversion verschickt.

  • Betreff:
    Betreff des Newsletter
  • Hauptüberschrift:
    Erste Überschrift im Newsletter
  • 2. Hauptüberschrift: (optional)
    Nachfolgende Überschrift  .
  • Absender:
    Geben Sie hier Ihre E-Mailadresse ein, sie ist für den Versand zwingend erforderlich.

    Optional können Sie Ihren Namen im „Absender“-Feld eintragen. Dieser wird dann anstelle der

    E-Mailadresse angezeigt. Lassen Sie dieses Feld leer, so wird die E-Mail-Adresse angezeigt.
  • Empfänger:
    Hier können Sie Empfänger eintragen. Bitte verwenden Sie Mailmanlisten!!
  • Adresse zum Abbestellen:
    Die Adresse sollte muss gesetzt werden. Hier müssen Sie eine Url im Format „http://www.domain.de“ eingeben,

    die dem Empfänger ermöglicht sich vom Newsletter abzumelden. 
  • verschickt am:
    hier steht das Datum des Versands


Inhalte einpflegen:

Sie können über „neue Kategorie erstellen“ x-beliebige Kategorien erstellen.

Kategorien enthalten wiederum die einzelnen Nachrichten des Newsletter.

Die Überschrift im dunkelblauen Balken ist die Kategorienüberschrift.

Im grauen Balken werden die Überschriften der einzelnen Nachrichten eingetragen.

Aus diesen Überschriften wird ein Inhaltsverzeichnis generiert.

Eine Nachricht besteht aus einem Inhalt und einem Link. Lassen Sie den Namen des Links weg,

so wird nur der Link angezeigt. Andernfalls wird der Linkname angezeigt.

Sie haben die Möglichkeit, Inhalte in den Footer zu schreiben.

Ist soweit alles eingetragen, können Sie sich in der Vorschau das Ergebnis anzeigen lassen.

In den Einstellungen müssen Sie nur noch den Haken bei „Versenden“ setzen und das Dokument speichern. 

Haben Sie alle Eingaben korrekt eingefügt, so erscheint eine Meldung, wann die E-Mail verschickt wird.

BITTE BEACHTEN SIE, DASS DER NEWSLETTER NUR VERSCHICKT WIRD, WENN SIE DIESE MELDUNG SEHEN.

Um die Mail zu verschicken, muss das Dokument nicht freigegeben werden.

Ist eine Eingabe nicht korrekt, so werden Sie darüber informiert.

Bitte korrigieren Sie die Eingabe und speichern das Dokument erneut.