Mitarbeitermaske

Die Mitarbeitermaske stellt Felder zur Verfügung, in die Kontaktdaten zu einem

einzelnen Mitarbeiter eingetragen werden können.

Nach dem Einfügen des Variants erscheint folgendes Konstrukt:

Um Daten einzugeben, muss auf die grauen Texte geklickt werden.

Um Spammails zu verringern, wird die eMail Adresse zusätzlich Konvertiert, so dass diese nicht im Klartext im Quellcode

zu sehen ist.

Daneben besteht die Möglichkeit, ein Bild des Mitarbeiters einzufügen.

Dazu muss mit der rechten Maustaste auf das kleine Symbol neben

den Texteingaben geklickt und  der Punkt „Bildquelle“ ausgewählt werden.

Im erscheinenden Dialog kann im Dateisystem nun das entsprechende Bild ausgewählt werden.

Das Bild muss vorher manuell hochgeladen werden.